Anti Giftköder Training

Ein emotionales Thema, dass unter uns Hundehaltern leider immer wieder für Angst und Schrecken sorgt.

Wir hören in den Medien immer öfter das Giftköder ausgelegt werden.

Auch unserer eigener Hund kann jederzeit betroffen sein, vor allem wenn unser Vierbeiner jeden Mist von der Strasse frisst.

Viele Hund-Mensch-Teams kämpfen mit diesem Problem. Leider bleibt oftmals nur das hoffen, das kein Gift in dem Verspeisten war.


Bekämpfen Sie dieses Problem aktiv!


In diesem Kurs zeigen wir einige Möglichkeiten wie wir unserem Vierbeiner klarmachen, das alles was auf der Straße liegt TABU ist.


Trainingsinhalt:


  • Was tun bei Giftköderaufnahme
  • Wir konditionieren ein Abbruchsignal
  • Giftköder ohne Aufnahme anzeigen
  • Fütterung durch Fremdpersonen wiederstehen
  • Alle teilnehmenden Hund sollten bereits über ein gutes Grundgehorsam verfügen.

Der Kurs beinhaltet: 6 Gruppenstunden

Investition: 60,00 EUR

so lecker ist die Wurst dann doch nicht ;)